Bootshaus

Neues Bootshaus

Unser neues Bootshaus befindet sich am rechten Donauufer hinterhalb des neuen Landratsamtes Kelheim. Das neue Bootshaus wurde unter der Beihilfe von einer Vielzahl an Helfern des Kanu-Clubs Kelheim errichtet und befindet sich mittlerweile in der Fertigstellungsphase.

Räume:

  • Bootslager
  • Aufenthaltsraum
  • Kraftraum
  • Umkleiden mit Duschen
  • Toiletten
  • Terrasse
  • Garage
  • Büro

Der Baubeginn fand im Jahr 2017 statt, nachdem der Verein diesen aufgrund des Platzmangels im altem Bootshaus beschlossen hat.


Altes Bootshaus

Unser altes Bootshaus befindet sich neben dem Einsiedelei Klösterl am linken Donauufer, circa 2 km stromaufwärts von Kelheim, im Naturschutzgebiet Weltenburger Enge, unmittlelbar neben der Donau. Der Baubeginn fand im Jahr 1972 statt (vgl. Geschichte). Das Bootshaus wurde im Jahr 1979 endgültig fertiggestellt und seitdem stetig durch unsere Mitglieder instand gehalten wurde. Es bittet Platz für 250 Boote, ist aber mittlerweile auf Grund der über die Jahre gestiegenen Mitgliederzahlen randvoll.


Drucken   E-Mail