• winter-11.webp
  • winter-2.webp
  • winter-3.webp
  • winter-12.webp
  • winter-4.webp
  • winter-5.webp
  • winter-6.webp
  • winter-10.webp
  • winter-8.webp
  • winter-1.webp
  • winter-13.webp
  • winter-7.webp
  • winter-9.webp
  • winter-11.webp
  • winter-9.webp
  • winter-8.webp
  • winter-13.webp
  • winter-7.webp
  • winter-2.webp
  • winter-4.webp
  • winter-10.webp
  • winter-6.webp
  • winter-5.webp
  • winter-12.webp
  • winter-3.webp
  • winter-1.webp

55. Straubinger Rundenrekord-Regatta

Der Kanu-Club Kelheim nahm am vergangenen Samstag, den 3. Juli 2021, mit fünf Sportlern wieder an der Rundenrekord-Regatta des Straubinger Kanuclubs teil.

Bei sonnigem Wetter ging es für die Erwachsenen Rennsportler im Klassikrennen auf auf eine circa 3,6 Kilometer, sowie für die Schüler auf eine 2,6 Kilometer lange Strecke.

Zudem gab einen Sprint auf einer 600 Meter langen Strecke mit zwei Läufen, wobei der bessere Lauf gezählt wurde.

Unsere Nachwuchs-Rennsportlerin Leni Schlickeiser schaffte es auf den zweiten Platz in der Klasse K I Schülerinnen A mit einer Zeit von 10:32,14. Der lauft zählte als Teil der Bayerischen Meisterschaft.

Sophia Gruber landete auf den ersten Platz, wobei sie die leider die einzige Teilnehmerin in der Klasse K I Damen LK war und somit der Lauf, ebenso wie bei Günther Bachhuber nicht als Teil der Bayerischen Meisterschaft gezählt hat. Sie erreichte eine Zeit von 13:19,03.

In der Klasse KI Herren LK belegten unsere Sportler Platz 1 bis 3, der Lauf zählte ebenfalls als Teil der Bayerischen Meisterschaft. Dabei belegte Matthias Gabler Platz 1 mit einer Zeit von 12:38,42. Auf den zweiten schaffte es Manuel Scheibel mit einer Rundenzeit von 13:12,77 und auf den dritten Platz landete Alexander Lentner mit einer Zeit von 14:03,59.

Im Candiereiner belegte Günther Bachhuber als einiger Starter den ersten Platz mit einer Zeit von 14:44,70.

Im Teamrennnen traten zudem Matthias-Gabler, Manuel Scheibel und Alexander Lentner ebenfalls an und erreichten mit einer Zeit von 9:13,49 den dritten Platz in der Klasse Herren.

Abgerundet wurde die Veranstaltung von einer feierlichen Siegerehrung mit leckerem Essen.

Login

Du bist bereits Mitglied?

Du bist bereits Mitglied und hast noch keinen Zugang zum Vereinsbereich der Webseite?

Hier erfährst du wie du einen Zugang bekommst.

Mehr dazu

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und sind für grundsätzliche Funktionen der Webseite notwenig. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.